26.05.2021 | KÖLN

Der Stammdaten-Pool der Bayard Consulting Group wurde jetzt auch für den Austausch von Preisinformationen über das GDSN zertifiziert.

Mit b-synced können Geschäftspartner ab sofort auch bilateral vereinbarte Preise über das Global Data Synchronisation Network (GDSN) kommunizieren. Der Stammdaten-Pool der Bayard Consulting Group wurde jetzt auch für den Austausch von Preisinformationen über das GDSN zertifiziert. Dies kommt nicht nur Unternehmen der Konsumgüterwirtschaft zugute, sondern nutzt auch den zahlreichen Kunden der Bayard Consulting Group aus dem Gesundheitswesen.

Direkt aus ihren ERP-Systemen oder via Excel-Upload können Hersteller ihren Handelspartnern nun neben den Produktdaten auch die mit ihnen ausgehandelten Preiskonditionen vertraulich über b-synced bereitstellen – mit allen Rabatten, Staffelpreisen, Gebühren und Logistik-Konditionen. Händler können die übermittelten Preisgestaltungen annehmen oder ablehnen, sollten sie von den vereinbarten Konditionen abweichen.

Handelsunternehmen profitieren von Price Sync durch die Vollständigkeit und Konsistenz der für Bestellungen und Rechnungsprüfungen erforderlichen Daten. Sie können ihre Prozesse durch die Preiskommunikation via GDSN effizienter gestalten.

"Mit unserem Price-Sync-Service können vertrauliche Preisdaten weitaus exakter synchronisiert werden, so dass Handelsunternehmen und ihre Lieferanten weniger Zeit mit der Klärung von Unstimmigkeiten verbringen müssen“, erklärt Holger Joest, Partner im Management Team der Bayard Consulting Group.

Bayard Consulting Group

Die Berater der Bayard Consulting Group sind die unabhängigen Experten für Product Information Management (PIM), Master Data Management (MDM) und das Global Data Synchronisation Network (GDSN) in Handel, Industrie und Gesundheitswesen. Strategie, Organisation, Prozesse, IT, digitale Transformation – die Experten von Bayard Consulting verbessern die Geschäftsergebnisse ihrer Kunden nachhaltig und spürbar. Mit ihrer Expertise beraten die Spezialisten Entscheider in allen Unternehmensfunktionen und Geschäftsprozessen entlang der Wertschöpfungskette. Die Kombination aus anerkannter Beratung, Umsetzung und Entwicklung sichert ihren Kunden optimale Ergebnisse.

Mit b-synced können Geschäftspartner ab sofort auch bilateral vereinbarte Preise über das Global Data Synchronisation Network (GDSN) kommunizieren. Der Stammdaten-Pool der Bayard Consulting Group wurde jetzt auch für den Austausch von Preisinformationen über das GDSN zertifiziert. Dies kommt nicht nur Unternehmen der Konsumgüterwirtschaft zugute, sondern nutzt auch den zahlreichen Kunden der Bayard Consulting Group aus dem Gesundheitswesen.

Direkt aus ihren ERP-Systemen oder via Excel-Upload können Hersteller ihren Handelspartnern nun neben den Produktdaten auch die mit ihnen ausgehandelten Preiskonditionen vertraulich über b-synced bereitstellen – mit allen Rabatten, Staffelpreisen, Gebühren und Logistik-Konditionen. Händler können die übermittelten Preisgestaltungen annehmen oder ablehnen, sollten sie von den vereinbarten Konditionen abweichen.

Handelsunternehmen profitieren von Price Sync durch die Vollständigkeit und Konsistenz der für Bestellungen und Rechnungsprüfungen erforderlichen Daten. Sie können ihre Prozesse durch die Preiskommunikation via GDSN effizienter gestalten.

"Mit unserem Price-Sync-Service können vertrauliche Preisdaten weitaus exakter synchronisiert werden, so dass Handelsunternehmen und ihre Lieferanten weniger Zeit mit der Klärung von Unstimmigkeiten verbringen müssen“, erklärt Holger Joest, Partner im Management Team der Bayard Consulting Group.

Bayard Consulting Group

Die Berater der Bayard Consulting Group sind die unabhängigen Experten für Product Information Management (PIM), Master Data Management (MDM) und das Global Data Synchronisation Network (GDSN) in Handel, Industrie und Gesundheitswesen. Strategie, Organisation, Prozesse, IT, digitale Transformation – die Experten von Bayard Consulting verbessern die Geschäftsergebnisse ihrer Kunden nachhaltig und spürbar. Mit ihrer Expertise beraten die Spezialisten Entscheider in allen Unternehmensfunktionen und Geschäftsprozessen entlang der Wertschöpfungskette. Die Kombination aus anerkannter Beratung, Umsetzung und Entwicklung sichert ihren Kunden optimale Ergebnisse.

Ansprechpartner für die Medien:

Fourspot
Björn Weber
PR | Media Contact
Niddastr. 64
D-60329 Frankfurt
T: +49 69 156 154 05
E: bjoern.weber@fourspot.net

Bayard Consulting
Caroline Julia Arens
Head of Design & Marketing
Agrippinawerft 30
D-50687 Köln
T: +49 221 716 185 0
E: caroline.arens@bayard-consulting.com

Comments are closed.