GARTNER REPORTS

Wer digital erfolgreich verkaufen will, braucht eine klare Strategie

»Top aktuell & kostenfrei – die ideale Ergänzung zu unserem Leistungsangebot«

NEU: BAYARD comments on Gartner®!

4-teilige Serie die Inhalte des Gartner Reports in eine praxisorientierte Perspektive rückt und wertvolle Insights sowie Denkanstöße liefert.

Part 1: Kämpfen Sie noch mit den Basics?
Wie Sie ihre Prozesse und Organisation auf Digital Commerce vorbereiten

Digital Commerce, Conversion Rate Optimization, Analytics – von allen Seiten werden bekannte und neue Buzzwords an Sie herangetragen und als Wunderwaffe für höheren Umsatz angepriesen. Irgendwann stellen die meisten jedoch fest, dass diese Technologien nicht zu den erhofften Ergebnissen führen. Denn:

  • Wer keinen Überblick darüber hat, welche digitalen Inhalte im Unternehmen überhaupt existieren, kann auch nicht seine Touchpoints erlebnisorientiert gestalten.
  • Wer seine Datenqualität nicht von Anfang an im Griff hat, wird nie eine wettbewerbsfähige Time-to-Market erreichen.
  • Wer sich nicht den gesamten Product Content Life Cycle anschaut, dem entgeht die Chance, seine gesamte übergreifende Prozesskette zu optimieren und damit Synergien zu schaffen und Ineffizienzen aufzulösen.

Bevor Unternehmen an die Feinjustierung im Digital Commerce gehen ist es wichtig, sich erst einmal um die Basics zu kümmern und sicherzustellen, dass das Product Content Life Cycle Management zukunftsfähig aufgebaut und optimal in die eigene Organisation integriert ist.

Den aktuellen Gartner Report zum Thema „Scaling Digital Commerce Requires Product Content Life Cycle Optimization“ finden Sie hier zum Download.

Digital Commerce, Conversion Rate Optimization, Analytics – von allen Seiten werden bekannte und neue Buzzwords an Sie herangetragen und als Wunderwaffe für höheren Umsatz angepriesen. Irgendwann stellen die meisten jedoch fest, dass diese Technologien nicht zu den erhofften Ergebnissen führen. Denn:

  • Wer keinen Überblick darüber hat, welche digitalen Inhalte im Unternehmen überhaupt existieren, kann auch nicht seine Touchpoints erlebnisorientiert gestalten.
  • Wer seine Datenqualität nicht von Anfang an im Griff hat, wird nie eine wettbewerbsfähige Time-to-Market erreichen.
  • Wer sich nicht den gesamten Product Content Life Cycle anschaut, dem entgeht die Chance, seine gesamte übergreifende Prozesskette zu optimieren und damit Synergien zu schaffen und Ineffizienzen aufzulösen.

Bevor Unternehmen an die Feinjustierung im Digital Commerce gehen ist es wichtig, sich erst einmal um die Basics zu kümmern und sicherzustellen, dass das Product Content Life Cycle Management zukunftsfähig aufgebaut und optimal in die eigene Organisation integriert ist.

Den aktuellen Gartner Report zum Thema „Scaling Digital Commerce Requires Product Content Life Cycle Optimization“ finden Sie hier zum Download.

»Unser aktueller Gartner Report«

Gartner®: Scaling Digital Commerce Requires Product Content Life Cycle Optimization

In einer Zeit, in der die Zahl der Touchpoints und Ausgabekanäle immer weiter steigt, steigt auch die Bedeutung einer effektiven Nutzung von Product Content für den digitalen Commerce. Diese setzt wiederum eine ganzheitliche Strategie für den Lebenszyklus des Product Content voraus, unter anderem:

  • MDM Strategie für Kerndaten für eine starke Governance und Datenkonsistenz
  • PIM/PXM-Lösung, um Inhalte und Daten anzureichern und zu optimieren
  • Synchronisation mit globalen Produktdatenbanken wie dem GDSN
  • Antizipation von neuen Anforderungen im Syndication-Bereich, um für neue Kanäle vorbereitet zu sein
  • Analyse der Effektivität von Product Content für kontinuierliche Optimierung

Analysten:
Mike Lowndes, Simon Walker, Jason Daigler

Veröffentlichung:
18. Mai 2021

Hier geht's zum kostenfreien Report:

In einer Zeit, in der die Zahl der Touchpoints und Ausgabekanäle immer weiter steigt, steigt auch die Bedeutung einer effektiven Nutzung von Product Content für den digitalen Commerce. Diese setzt wiederum eine ganzheitliche Strategie für den Lebenszyklus des Product Content voraus, unter anderem:

  • MDM Strategie für Kerndaten für eine starke Governance und Datenkonsistenz
  • PIM/PXM-Lösung, um Inhalte und Daten anzureichern und zu optimieren
  • Synchronisation mit globalen Produktdatenbanken wie dem GDSN
  • Antizipation von neuen Anforderungen im Syndication-Bereich, um für neue Kanäle vorbereitet zu sein
  • Analyse der Effektivität von Product Content für kontinuierliche Optimierung

Analysten:
Mike Lowndes, Simon Walker, Jason Daigler

Veröffentlichung:
18. Mai 2021

Hier geht's zum kostenfreien Report:

Gartner®, "Scaling Digital Commerce Requires Product Content Life Cycle Optimization", Mike Lowndes, Simon Walker, Jason Daigler, 18 May 2021. GARTNER is a registered trademark and service mark of Gartner, Inc. and/or its affiliates in the U.S. and internationally and is used herein with permission. All rights reserved. This graphic was published by Gartner, Inc. as part of a larger research document and should be evaluated in the context of the entire document. The Gartner document is available upon request from Bayard Consulting.

»Frühere Berichte – Zugriff geschlossen«

Gartner®: How Do I Evaluate PIM Solutions?

Gartner Report – Praktischer Leitfaden für PIM Evaluationen

Gartner Report bietet praktischen Leitfaden für PIM Evaluationen
Aufgrund der wachsenden Bedeutung des digitalen Handels – und damit auch der Erstellung, Pflege und Bereitstellung von Produktinformationen – ist die Wahl der richtigen PIM-Lösung zu einem wesentlichen Erfolgsfaktor für zukunftsfähiges Business geworden. Daher erklärt dieser Report:

  • Wie geeignete PIM-Lösungen auf Basis von individuellen Rahmenbedingungen und Anforderungen identifiziert und validiert werden können
  • Wie man in einer PIM-Evaluation einen POC richtig vorbereitet und durchführt
  • Was es bei den Verhandlungen mit den PIM-Anbietern zu beachten gilt und welche Vorbereitungen für die Implementierungsphase notwendig sind

Analysten:
Simon Walker

Veröffentlichung:
02. August 2021

Gartner®: Failure to Address Product Data Syndication Properly Leads to Penalties

Gartner Report – Product Data Syndication richtig umsetzen

Gartner Report nennt Product Data Syndication ein maßgebliches Mittel, um den Business Value zu steigern.
Eine durchgängige Strategie für Data Syndication hilft Unternehmen nicht nur dabei, ihre Compliance zu stärken und damit das Risiko für Strafen und Bußgelder zu reduzieren. Indem Unternehmen die richtige Infrastruktur, Organisation und Prozesse einführen, können sie außerdem:

Die Effizienz ihrer Supply Chain und Betriebsabläufe erhöhen
Ihre Beziehungen zu Partnern und Kunden stärken
Ihre Time-to-Market sowie Cross-Selling- und Up-Selling-Aktivitäten verbessern

Analysten:
Simon Walker

Veröffentlichung:
28. September 2020

Gartner®: How Do I Evaluate PIM Solutions?

Gartner Report – Praktischer Leitfaden für PIM Evaluationen

Gartner Report bietet praktischen Leitfaden für PIM Evaluationen
Aufgrund der wachsenden Bedeutung des digitalen Handels – und damit auch der Erstellung, Pflege und Bereitstellung von Produktinformationen – ist die Wahl der richtigen PIM-Lösung zu einem wesentlichen Erfolgsfaktor für zukunftsfähiges Business geworden. Daher erklärt dieser Report:

  • Wie geeignete PIM-Lösungen auf Basis von individuellen Rahmenbedingungen und Anforderungen identifiziert und validiert werden können
  • Wie man in einer PIM-Evaluation einen POC richtig vorbereitet und durchführt
  • Was es bei den Verhandlungen mit den PIM-Anbietern zu beachten gilt und welche Vorbereitungen für die Implementierungsphase notwendig sind

Analysten:
Simon Walker

Veröffentlichung:
02. August 2021

Gartner®: Failure to Address Product Data Syndication Properly Leads to Penalties

Gartner Report – Product Data Syndication richtig umsetzen

Gartner Report nennt Product Data Syndication ein maßgebliches Mittel, um den Business Value zu steigern.
Eine durchgängige Strategie für Data Syndication hilft Unternehmen nicht nur dabei, ihre Compliance zu stärken und damit das Risiko für Strafen und Bußgelder zu reduzieren. Indem Unternehmen die richtige Infrastruktur, Organisation und Prozesse einführen, können sie außerdem:

Die Effizienz ihrer Supply Chain und Betriebsabläufe erhöhen
Ihre Beziehungen zu Partnern und Kunden stärken
Ihre Time-to-Market sowie Cross-Selling- und Up-Selling-Aktivitäten verbessern

Analysten:
Simon Walker

Veröffentlichung:
28. September 2020

© 2021 Gartner, Inc. and/or its affiliates. All rights reserved. Gartner is a registered trademark of Gartner, Inc. and its affiliates. This publication may not be reproduced or distributed in any form without Gartner's prior written permission. It consists of the opinions of Gartner's research organization, which should not be construed as statements of fact. While the information contained in this publication has been obtained from sources believed to be reliable, Gartner disclaims all warranties as to the accuracy, completeness or adequacy of such information. Although Gartner research may address legal and financial issues, Gartner does not provide legal or investment advice and its research should not be construed or used as such. Your access and use of this publication are governed by Gartner’s Usage Policy. Gartner prides itself on its reputation for independence and objectivity. Its research is produced independently by its research organization without input or influence from any third party. For further information, see "Guiding Principles on Independence and Objectivity."

»Der Countdown läuft – jetzt aktuellen Report sichern!«